Leitidee der Musikschule an der IGS Busecker Tal


Die zur Gründung der Musikschule im Jahr 1984 gesetzten Ziele haben nach wie vor Bestand: wir wollen für das gesamte Einzugsgebiet Angebote schaffen, die Kinder an die Musik heranführen. Zudem möchten wir Schüler/innen und Erwachsenen eine gute und solide Instrumentalausbildung zukommen lassen, um sie schließlich zum gemeinsamen Musizieren in kleinen Ensembles und Bands oder in Orchestern zusammenzuführen.
Unsere Musikschule soll ein Ort des lebendigen Musizierens sein: im Unterricht, in Gruppen und Ensembles und im Rahmen der zahlreichen internen und öffentlichen Veranstaltungen.


Wichtig ist es uns, Musikunterricht anzubieten für Menschen jeden Alters und jeden Musikgeschmacks: Neben der klassischen Instrumentalausbildung rückt daher das Angebot zeitgemäßer Unterrichtsthemen mehr und mehr in den Vordergrund: Songs der aktuellen internationalen Rock- und Popkultur werden sowohl auf elektronischen als auch auf akustischen Instrumenten erarbeitet, bekannte aktuelle Titel werden arrangiert und eigene Lieder werden komponiert. Viele Kinder- und Jugendbands proben unter Anleitung erfahrener Musiker und Musikpädagogen in der Musikschule und präsentieren ihre Probenergebnisse öffentlich.


Musikunterricht muss unserer Ansicht nach erschwinglich sein. Daher führen wir verschiedenste musikpädagogische Sozialprojekte und Kooperationsangebote an allgemein-bildenden Schulen durch, darunter auch multikulturelle Projekte. So kommen zahlreiche Kinder und Jugendliche auch aus sozial benachteiligten Familien in den Genuss musikalischer Angebote.


© 2012 Musikschule Buseck | Impressum |  Design by: Promote You