Bunte Schule Lollar, Grundschule

Chor der ersten Klassen
Ein sprachförderndes Chorprojekt, das alle Nationalitäten verbindet.

Created with Sketch.

Lieder aus der eigenen sowie fremden Kulturen werden gesungen. Die Musik verbindet religiöse und national Unterschiede. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich. Das Projekt wird gefördert durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst.

Der Chor unterstützt das Musical der Theater-AG, das im Juni 2020 im Bürgerhaus Lollar aufgeführt wird. Außerdem ist ein Auftritt beim Lichterfest im Dezember geplant.
                                                                 
Kursleitung: Renate Schygulla

Multikulturelle Band Jahrgang 4
Keyboard, Schlagzeug und Zupfinstrumente - in der MuKu-Band treffen diese Instrumente aufeinander. Zuerst wird in Kleingruppen geübt, dann wird gemeinsam in der Band musiziert. 

Created with Sketch.

Spielen von aktuellen Rock- und Popsongs sowie Filmmusiken, Singen von eigenen Texten, Komponieren, Improvisieren - der eigenen Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Das multikulturelle Bandprojekt steht allen interessierten Schülerinnen und Schülern des Jahrgang 4 mit und ohne instrumentalen Vorkenntnissen offen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich. 

Die MuKu-Band unterstützt das Musical der Theater-AG, das im Juni 2020 im Bürgerhaus Lollar aufgeführt wird. Außerdem tritt sie beim Lichterfest im Dezember auf. Zum Ende des Projekts ist eine CD-Aufnahme im Tonstudio geplant. Die CD soll unter dem Titel "Best of MuKu Band" veröffentlicht werden.

Das Projekt wird gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Kursleitung: Dora Böttner, Lasse Löytynoja, Stefan Otten, Niklas Senger

Multikulturelles Zupforchester Jahrgang 3
Gitarre, Baglama, Balalaika und Ukulele finden sich im MuKu Zupforchester zusammen. Das Instrument wird in Kleingruppen geübt, dann wird im Orchester gemeinsam musiziert.

Created with Sketch.

Internationale Kinderlieder und Folklore sowie aktuelle Titel aus Rock und Pop werden musiziert.  

Das MuKu Zupforchester steht allen interessierten Schülerinnen und Schülern des Jahrgangs 3 mit und ohne instrumentalen Vorkenntnissen offen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich. 

Das MuKu Zupforchester unterstützt das Musical der Theater-AG, das im Juni 2020 im Bürgerhaus Lollar aufgeführt wird. Außerdem tritt es beim Lichterfest im Dezember auf. Zum Ende des Projekts ist eine CD-Aufnahme im Tonstudio geplant. Die CD soll unter dem Titel "Best of MuKu Zupf" veröffentlicht werden.

Das Projekt wird gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Kursleitung: Sammy David, Stefan Otten, Niklas Senger, Serkant Ungan

MusikTanzTheater
Körperarbeit, Tanz, Bewegung, gemeinsames Musizieren – dies alles wird in den MusikTanzTheater-AGs an der Goetheschule Großen-Buseck erlebt. Schülerinnen und Schüler aus allen Ländern finden sich zum gemeinsamen Theaterspielen zusammen. Zum Ende des Schuljahrs führen die Schülerinnen und Schüler ihr erarbeitetes Stück auf. 

Created with Sketch.

Grundthema für das Schuljahr 2019/20 ist "Wir Kinder setzen uns ein für eine gesunde Erde“. Dazu 
bereiten die Schülerinnen und Schüler das Klima-Musical "Eisbär, Dr. Ping und die Freunde der Erde" vor. Das Grundmotiv „Freundschaft zwischen Menschen verschiedener Kulturen“ wird dabei nicht aus den Augen verloren.

 

Beteiligt sind Schülerinnen und Schüler der Vorklasse und der Klassen 1 bis 4. Seit August 2019 bereiten sie sich intensiv auf die Aufführung vor. Musikalisch unterstützt wird die Theatergruppe durch die MuKu-Band, das MuKu Zupforchester und den Chor der ersten Klassen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich. 


Die Aufführung findet im Juni 2020 im Bürgerhaus Lollar statt. 

 

Das Projekt wird gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung.

 

Kursleitung: N.N.